Willkommen beim Skiclub Yburg e.V.

Sie befinden sich auf: Der Verein > Pow(d)er Team

Pow(d)er-Team - Rennteam

...das Rennteam des Skiclub Yburg e.V.

Die Rennmannschaft um Coach Volker Herzog kommt dynamisch und voller Kraft daher, immer in der Hoffnung, daß Frau Holle genügend Powder ausschüttelt.

 

ein paar Eindrücke vom Mühlendorf Pokal:

 




























Zum Seitenanfang

Presseberichte Pow(d)erTeam

Rennwochenende: Mühlendorf Pokal

Am letzten Wochenende fand am Seibelseckle der Mühlendorf Pokal des SC Ottenhöfen statt.
Vom SC Yburg starteten Marvin Ehreiser , Jolien Keller, Jonas Keller , Louis Bornstein , Maurice Bornstein  und Jil Herzog.
Allesamt haben gute Leistungen gezeigt , so dass wir in der Vereinswertung auf Rang 4 fuhren.
Besonders hervorzuheben ist Marvin der im Zweiten Lauf alles auf eine Karte setzte und seinen ersten 1 Platz einfuhr.
Betreut wurden die Rennläufer von Tobias Herzog.

POW[d]ER Team meet Christian Neureuther in Sölden

Die Zeiten ändern sich...
Früher wurde die Rennmannschaft vom SC Yburg „Fördergruppe“
genannt.
Heute reist die Rennmannschaft als POW[d]ER Team nach Sölden,
zum Saison Opening der Profis, zusammen mit ihrem Coach Volker
Herzog.

hier geht es zum ganzen Bericht!


Spitzenplatzierungen bei JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2016 | Ski Alpin

Jil Herzog und Maurice Bornstein vom POW[D]ER TEAM erkämpften sich Spitzenplatzierungen beim Gesamtbadischen Landesfinale am Feldberg beim Riesenslalom und erreichten von insgesamt 350 Startern in der Klasse ohne Altersbeschränkung, bei den Mädchen, Jil Platz 16 und Maurice bei den Jungs, Platz 7 und konnte nur von Rennläufern vom Landesleistungszentrum gestoppt werden.

mehr lesen...


 

Vereinsmeisterschaften 2016

Am Samstag 05.03.2016 wurden bei nebligem Wetter und gut präparierter Piste die Vereinsmeisterschaften des Skiclub Yburg auf der Hundseck ausgetragen.
Jugendmeister und gleichzeitig Vereinsmeister wurden Jil Herzog und Maurice Bornstein aus dem Pow(d)er Racingteam des Skiclub Yburg.
Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer, dem Organisations-Team des Skiclub Yburg mit Alexandra Bornstein und Volker Herzog sowie dem Hundseck-Team für die tolle Bewirtung!
 

 

Wieder erste Plätze...

Wieder liegt ein erfolgreiches Rennwochenende hinter uns.  Am 12.03 wurde der Haueskopfpokal/Riesenslalom vom Skiclub Hundsbach durchgeführt. Marvin Ehreiser konnte sich den 1.Platz sichern, Jonas Keller wurde dritter und Maurice Bornstein fuhr auf den siebten Platz. Dieses Rennen zählte auch gleichzeitig als Bezirksmeisterschaft, bei denen in der Schülerwertung Maurice den 4. und Jonas den 7. Platz belegten.

Am 13.03 wurde vom Skiclub Oberkirch der Hornisgrindepokal ausgetragen. Marvin Ehreiser und Jonas Keller belegten den 1.Platz, Jolien Keller den 3. Platz und unsere beiden neuen jungen Rennläufer Lilly Steimel und Elisa Fährmann konnten sich über einen guten 4.Platz freuen.

Der Trainer der Rennmannschaft Volker Herzog nahm zusammen mit Jil Herzog an den Schaefflermeisterschaften der Firma LUK in Hochfügen teil. Beide konnten in ihren Altersklassen den 1.Platz verbuchen.

 


 

4 Pokale und Top Platzierungen für Skiclub Yburg

18.000 Mitglieder und 84 Skivereine organisiert der Skiverband Schwarzwald Nord, von Karlsruhe bis hoch ins Taubertal, kurz vor Würzburg.

Wer subd die schnellsten Mädesl und Jungs im Riesenslalom? Verbandsmeisterschaften - Austragungsort: Seibelseckle

Zugelassen sind auch alle anderen Verbände, um sich zu messen. Teamcoach Volker Herzog fackelte nicht lange und meldete sein POW[D]ER TEAM, um in der schneearmen Saison eine Standortbestimmung zu erhalten.

Unsere Fahrer: Ilka Dinkelbach/ Jil Herzog/ Jolien Keller/ Marvin Ehreiser/ Jonas KellerMaurice Bornstein  und Jan Ernst.

Hier geht es zu dem ganzen Bericht und Ergebnissen:


 

Bezirksmeisterschaften Skispringen Alpin

Am 3.Juli fanden die Bezirksmeisterschaften im Skispringen statt. Zwei Athleten des Skiclub Yburg nahmen in einer Gästeklasse teil. Die Gästeklasse ist für Skirennfahrer die mit ,,normalen´´ Skiern auf der kleinsten Schanze (k10) erste Erfahrungen sammeln können. Jonas Keller kam bei den Schülern U14 auf einen sehr guten 4.Platz und Jil Herzog konnte bei der Jugend U16 den 1.Platz erzielen. Die Bezirksmeisterschaften dienten auch dazu, dass die Kaderfahrer sich mal wieder sehen konnten.

Zum Seitenanfang